Anreise
2018
Abreise
2018
Personen
1
Reservieren Sie bei uns telefonisch unter 04863 - 47489 112
Mit Bestpreis-Garantie buchen
Die größte Sandkiste Deutschlands

Die größte Sandkiste Deutschlands

Bei Wind und Wetter eine geniale Destination, das ist unser St. Peter-Ording. Nicht umsonst wird der Küstenort auch als „größte Sandkiste Deutschlands“ bezeichnet: 12 km Sandstrand, das ist mal eine Hausnummer. Und das Beste: Direkt hinterm Deich, vor Dünen, Pfahlbauten und Meer befindet sich unser Hotel Zweite Heimat

Bereits nach dem Aufstehen kitzelt hier die frische Nordseeluft das Gesicht, der Blick schweift über die Weiten des Wattenmeeres – und das Naturschauspiel aus Ebbe und Flut lockt Strandläufer und Küstenherzen nach draußen. In die Natur, ins Abenteuer.

​Vielversprechend vielseitig

Als Teil der 30 km langen und 15 km breiten Halbinsel Eiderstedt ist SPO ein idealer Ort für Erholungssuchende, Wassersportler und Familien mit Kindern. Hier heißt es: Auf zu ausgiebigen Wanderungen entlang der nordfriesischen Küste, hinein ins Meer – oder einfach mal die Nase in den Wind halten.

St. Peter-Ording unterteilt sich in die vier Ortsteile Ording, Bad, Dorf und Böhl. Die Zweite Heimat befindet sich in Ording, mit freiem Blick auf den schmucken Westerhever Leuchtturm. Der Ortsteil Bad mit zahlreichen Restaurants, Bars und Boutiquen sowie der Dünentherme und der Seebrücke liegt gemütliche 20 Minuten Fußweg von uns entfernt. Dorf eignet sich ebenfalls für Shoppingtouren – oder den Besuch des Wochenmarkts. Und der beschauliche Ortsteil Böhl ist perfekt für Naturliebhaber: Der Westküstenpark beheimatet mehr als 800 Haus- und Wildtiere.

Übrigens: SPO ist auch bei Schietwetter eine Reise wert! Denn wenn der Wind pfeift, die raue Nordseebrise auf der Haut prickelt und man im wahrsten Sinne des Wortes die Ohren steif halten muss – dann ist die beste Zeit für einen waschechten Küstenspaziergang an der Nordsee. Dort, wo sich Tiden und Waterkant begegnen.

Dort, wo Sehnsucht auf Heimatliebe trifft.

Sie haben Ihr Ziel erreicht

Es gibt viel zu entdecken ... Kommen Sie mit auf einen kleinen Rundgang und lernen Sie die Zweite Heimat kennen.