Gefördert durch die Europäische Union - Europäischer Fonds für für regionale Entwicklung, den Bund und das Land Schleswig-Holstein. Die Erweiterung der Zweiten Heimat, bei der 22 neue Stuben und 24 Arbeitsplätze geschaffen werden, wird durch finanzielle Mittel der Europäischen Union gefördert.
Jetzt Zimmer buchen Lieblingszimmer frei?
Gefördert durch die Europäische Union - Europäischer Fonds für für regionale Entwicklung, den Bund und das Land Schleswig-Holstein. Die Erweiterung der Zweiten Heimat, bei der 22 neue Stuben und 24 Arbeitsplätze geschaffen werden, wird durch finanzielle Mittel der Europäischen Union gefördert.
Zeit für mehr Zweite Heimat

Zeit für mehr Zweite Heimat

Es ist soweit: Seit dem 16.12.2023 gibt es noch mehr Zweite Heimat – und damit einen Traum, den wir schon lange verfolgen. Wir wollen den perfekten Rückzugsort aus dem stressigen Alltag schaffen. Freuen Sie sich zum Beispiel auf das Landhaus, das mittlerweile seine Gäste begrüßen darf, das neue Restaurant Pesel (11.01.2024) mit seiner bodenständigen Küche oder den bald größten hoteleigenen Spa-Bereich in einem Hotel in St. Peter-Ording. Jedes Detail der neuen Zweiten Heimat sorgt schon für sich dafür, dass Sie dem Alltag ab der ersten Sekunde entfliehen können. Neugierig? Kommen Sie mit auf eine kleine Entdeckungsreise.

Von der Vision zur Realität

Wir wollten nicht einfach mehr Stuben für noch mehr Gäste schaffen, sondern die Zweite Heimat selbst weiterentwickeln. Und zwar so, dass sie eins noch besser kann als jetzt: eine Insel der Ruhe im hektischen Alltag sein. Was man dafür braucht? 

Über 4.000m² voller Rückzugsorte direkt am Strand! 

Wer seit Mitte Dezember das neue Landhaus der Zweiten Heimat betritt, wird durch unser neues gemütliches Wohnzimmer und der Giftbude, dem Empfang, kleiner Bibliothek und imposanten Kamin begrüßt. Dort können Sie aus 22 großzügigen Stuben mit bis zu 84m² wählen. Dazu entstand in den letzten Monaten ein zweiter, besonderer Wellnessbereich mit finnischer Außensauna. Alle Feinschmecker werden im neu gestalteten Restaurant “Esszimmer” auf ihre Kosten kommen. Die moderne Bistroküche des “Pesels” rundet das kulinarische Angebot ab. Ab nächstem Frühjahr wird das Angebot dann noch durch den idyllischen Naturgarten mit Sonneninsel ergänzt.

Der neue Ort zum Ankommen: das Landhaus

Hier findet nicht nur der Empfang, sondern auch ein Stück St. Peter-Ording seine neue Heimat. Ganz im Sinne unseres regionalen und nachhaltigen Konzepts nutzen wir zum Beispiel St. Peteraner Altholz an vielen Stellen im Haus und in den neuen Stuben – so entsteht ein einzigartiger Charakter. Das spart nicht nur Ressourcen, es macht auch Land und Leute aus unserer Umgebung zu einem Teil der Zweiten Heimat.

Mehr Raum, um sich wie zu Hause zu fühlen

Großzügiger als das Platzangebot ist nur Ihr Ausblick: Erleben Sie im neuen Landhaus insgesamt 22 neue Stuben. 
Ein besonderes Highlight sind unsere sechs großen Stuben für Deichgrafen mit bis zu 84 m² und teils zwei separaten Schlafzimmern, großem Wohnbereich und beeindruckendem Naturpanorama. Neben diesem völlig neuen Stuben-Typ warten auch 16 Große Stuben für Genießer auf Ihren Besuch.

Hier muss der Alltag draussen bleiben

Der perfekte Ort, um dem Alltag zu entkommen: In unserem Landhaus-Spa “Kleine Auszeit” ist alles auf Ihre Erholung abgestimmt. Die Infrarot-Kabine wärmt gleichmäßig den Körper und fördert die Durchblutung. Vielfältige Anwendungen versetzen Sie in kürzester Zeit in Tiefenentspannung. Genießen Sie die Atmosphäre der finnischen Außensauna und entspannen Sie zum Abschluss im großzügigen Ruheraum.

Die Liebe für den Norden geht durch den Magen

Kosten Sie Ihren Urlaub voll aus. Modern interpretierte Küsten-Spezialitäten, kombiniert mit regionalen Produkten und herzlicher Atmosphäre, machen Ihren Besuch in unseren Restaurants “Esszimmer” und “Pesel” zu einem der Highlights Ihres Besuchs in St. Peter-Ording.

Der Pesel

Leibspeisen direkt von der Küste: Im Pesel können Sie bereits zur Mittagszeit typisch friesische Hausmannskost mit modernem Touch für den kleinen und großen Hunger genießen.

Das wartet auf Sie:

  • moderne Bistroküche 
  • lokale und regionale Zutaten
  • heimelige Atmosphäre, inspiriert von der friesischen Stube

    Fisch. Frischer. Regional.

    Auch bei den Produkten, die auf die Teller unserer Restaurants kommen, achten wir auf Regionalität und versuchen die Lieferwege immer weiter zu verkürzen. So kann es durchaus sein, dass Sie unseren Chefkoch Joseph beim lokalen Fischhändler treffen. Diese Zusammenarbeit mit der Region schmeckt man.

    Eine Zweite Heimat für Sie – und die Natur

    Wir machen uns nicht nur mit dem neuen Landhaus und der Verschönerung des Strandhauses schick: 
Bald blüht die gesamte Zweite Heimat auf. Der neue Naturgarten, der die beiden Häuser miteinander verbinden wird, bietet Ihnen mit der "Sonneninsel" einen idyllischen Sitzbereich zum Rückzug im Freien. Auch unsere tierischen Gäste können sich hier dank der in St. Peter-Ording einzigartigen Nahrungs- und Nistplätze ganz wie zuhause fühlen.

    Werden sie jetzt zum Entdecker

    Wir laden Sie auf eine Entdeckungsreise durch unsere neue Zweite Heimat ein: Buchen Sie einen Aufenthalt ab 3 Nächten, dann erhalten Sie in der Zeit vom 03.01.–28.03.24 einen Gutschein im Wert von 250 Euro für alle Leistungen im Haus. Damit können Sie nicht nur kulinarische Entdeckungen in den Restaurants machen, sondern auch bei einer Spa-Anwendung die Zeit vergessen oder bei einer Flasche Wein die neue “Giftbude” testen.*

    Jetzt buchen
    * Der Gutschein für Entdecker kann für Anwendungen, Speisen und Getränke sowie Merchandise genutzt werden. Er gilt nur zur Einlösung während des gebuchten Zeitraums und ist nicht auf spätere Aufenthalte übertragbar. Pro Aufenthalt ist nur ein Gutschein einlösbar.

    Sie haben Fragen?

    Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier.
    Noch mehr freuen wir uns, direkt von Ihnen zu hören: Rufen Sie uns gern an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

    Individuelle Stuben, individuelle Wünsche.
    Unsere Direktorin Helga hilft Ihnen gern.